Rainer Bärensprung
Robin Epkenhans

Biographie Robin Epkenhans
Nach der Absolvierung eines Praktikums in der Videoabteilung des Schauspielhauses Dortmund studierte Robin Epkenhans Fotografie- und Bildmedien im Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld. Er schloss sein Studium mit dem Kurzfilmprojekt Gieselmann ab. Neben dem Studium entstanden außerdem zahlreiche fotografische und filmische Arbeiten, unter anderem die Dokumentarfilme Als der Jaguar nach Herford kam (D2019, 131 Min.) und Werner We Love You (D2021, 90 Min.). Heute studiert er im Master-Studiengang Film an der Fachhochschule Dortmund.

Biographie Rainer Bärensprung
Rainer Bärensprung war jahrelang Profimusiker und Musikproduzent mit diversen Veröffentlichungen von Langspielplatten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben der Produktion von Musikvideos hat er in den letzten Jahren zwei Dokumentarfilme fertiggestellt: Als der Jaguar nach Herford kam (D2019, 131 Min.) und Werner We Love You (D2021, 90 Min.). Gieselmann (D2020, 32 Min.) ist sein erstes fiktionales Kurzfilmprojekt, bei dem er zusammen mit Robin Epkenhans das Drehbuch geschrieben und die Regie geführt hat.

Biographie Beide
Die Filmemacher Rainer Bärensprung und Robin Epkenhans aus Bielefeld gründeten die unabhängige Filmproduktion RB Filmwerk. Seitdem dreht das Vater-Sohn Duo Dokumentar- und Spielfilme. Von der ersten Entwicklung einer Idee bis zur Fertigstellung und Vermarktung eines Films übernehmen sie dabei fast alle Aufgaben selbst.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!